Doppelwandfutter

Das Doppelwandfutter wird in den Schornstein eingemauert und dient zur Aufnahme des Abgasrohres von Kamin- oder Pelletofen.


Das Futter darf nicht in den lichten Querschnitt des Schornsteins hineinragen,

= Beschädigungsgefahr beim Kaminkehren!

 

 

 

 

 

Doppelwandfutter




Ausführliche Informationen!

erhalten Sie durch die ORANIER-Fachbücher

  • Ratgeber für wasserführende Kamin-   und Pelletöfen +
  • Ratgeber für Pelletöfen

Von der passenden Geräteauswahl bis zur Installation, Inbetriebnahme, Bedienung und Wartung. Tipps für Fachplaner, Installateure und Anwender!