Drosselklappe (im Rauchrohr von Kaminöfen)

Die Drosselklappe ist ein einfaches Zubehör für das Ofenrohr, dessen Einbau unbedingt empfohlen wird.

Die Drosselklappe wird beim Anzünden und Nachlegen geöffnet und kann im Vollbrand meist geschlossen werden. Durch das Schließen verringert sich der Förderdruck am Gerät typischerweise um circa 5 bis 8 Pascal.

 

Die Stellung der Drosselklappe ist am Handgriff erkennbar:

In „ZU“-Stellung muss mindestens ein Drittel des Rohrquerschnittes offen bleiben. Deswegen ist eine jährliche Reinigung zwingend erforderlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 Drosselklappe



Ergänzende Informationen:

Download
ORANIER-Kaminofen-ABC-D-V1-02-2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 837.6 KB