Legionellen

Legionellen werden im Trinkwasser (Brauchwasser) bei Temperaturen über 60°C abgetötet. Bei 40° C vermehren sie sich dagegen stark. Hier kann es zu gesundheitlichen Problemen kommen wenn die Keime in den Wassertröpfchen beim Duschen eingeatmet werden.


Aufgrund der Wassertemperaturschichtung in Kombispeichern und Brauchwasserspeichern für Ein- u. Zweifamilienhäuser, liegen die Temperaturen im oberen Bereich der Speicher meist über 50°C und das Trinkwasser bleibt nur kurz im Speicher.


Trinkwasserspeicher mit mehr als 400 Liter Volumen sollten einmal täglich über 60°C aufgeheizt werden!