Speicheröfen

Speicheröfen besitzen über der  Brennkammer einen speziellen keramischen Speicherstein, der sich während der Beheizung des Ofens auflädt und anschließend die gespeicherte Wärme über Stunden als angenehme Wärmestrahlung an die Umgebung abgibt.


Ergänzende Informationen  siehe:

Download
Oranier-Kaminofen-ABC.pdf
Adobe Acrobat Dokument 876.7 KB


Ausführliche Informationen!

erhalten Sie durch die ORANIER-Fachbücher

  • Ratgeber für wasserführende Kamin-   und Pelletöfen +
  • Ratgeber für Pelletöfen

Von der passenden Geräteauswahl bis zur Installation, Inbetriebnahme, Bedienung und Wartung. Tipps für Fachplaner, Installateure und Anwender!