Tertiärluft (Kaminofen)

Zusätzlich oder parallel zur Sekundärluft wird den Brennräumen mancher Öfen noch Tertiärluft durch spezielle Düsen im hinteren Brennraumbereich zugeführt.

 

Dies dient einer weiteren Verbesserung der Vermischung von Brenngas und Luft in der Vollbrandphase.