ORANIER - 100 Jahre Know How in der Feuerungstechnik!

Ein moderner Kamin- und Kachelofen ist so konstruiert, dass - dank einer optimierten Luftzufuhr, der Verwendung neuer Materialien und verfeinerter Konstruktion - das Holz emmisionsarm verbrennt, wodurch die Emissionen stark zurückgehen.

 

Ersetzt ein moderner Kaminofen eine veraltete Feuerstätte, lassen sich Feinstaub und andere Schadstoffe um bis zu 85% reduzieren. Daran lässt sich ablesen, welche Fortschritte die Verbrennungstechnik in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten erzielt hat. Hinzu kommt, dass die Verbrennung von Holz keine zusätzlichen Treibhausgase produziert, da nur so viel Kohlendioxid freigesetzt wird, wie der Baum während seines Wachstums aufgenommen hat.

 

Die neuen Geräte sind deutlich sparsamer, effizienter und emissionsärmer als ihre Vorgänger.

 

 

Sämtliche von ORANIER gelieferten Heizgeräte erfüllen alle derzeitigen gültigen Regelungen und sind somit garantiert sauber:

 

1. BImSchV, gültig ab dem 22.03.2010

2. Ö Norm § 15a B-VG

3. Spezifische Städtenormen (München, Stuttgart, Aachen usw.)

 

Darauf geben wir Ihnen unser Versprechen!

 

Ihre ORANIER Heiztechnik






Ausführliche Informationen!

erhalten Sie durch die ORANIER-Fachbücher

  • Ratgeber für wasserführende Kamin-   und Pelletöfen +
  • Ratgeber für Pelletöfen

Von der passenden Geräteauswahl bis zur Installation, Inbetriebnahme, Bedienung und Wartung. Tipps für Fachplaner, Installateure und Anwender!